Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Bergwacht Wolfratshausen

Die Bergwacht Bereitschaft Wolfratshausen wurde 1920 von Franz Lüttich, Alois Heigl und Georg Goldhofer gegründet. Seit über 90 Jahren sind wir ehrenamtlich im Bergrettungsdienst und im Naturschutz tätig.

Seit der Gründung unserer Bereitschaft ist es unsere Aufgabe Menschen aus Bergnot zu retten, das heißt jedem bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen.

Seit 1965 sind wir im Rahmen des Vorsorgedienstes ganzjährig an den Wochenenden und Feiertagen zusammen mit unseren Kollegen aus München auf der Latschenkopfhütte, einem Stützpunkt im Ski- und Wandergebiet Brauneck in Lenggries, vertreten.

Im Naturschutz- und Naherholungsgebiet "Pupplinger Au" sind wir seit unserer Gründung mit Naturschutzstreifen unterwegs. Seit 1980 auch im Auftrag des Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen.

Bereitschaftsleiter Peter März und sein Stellvertreter Johannes Haferkorn sind derzeit mit 20 Bergwachtfrauen und -männern sowie 5 Anwärtern für Sie im Einsatz. Aktive Einsatzkräfte werden unsere Anwärter nach einer zweijährigen Ausbildung mit abschließenden Prüfungen in der Sommer- und Winterrettung.

Kontakt aufnehmen

Auch auf Facebook sind wir aktiv und posten regelmäßig ein paar Bilder aus unserem Dienstgebiet oder von unseren wöchentlichen Ausbildungsabenden und Übungen.

facebook.com/bergwacht.wolfratshausen/
Wir freuen uns über ein Like!

Bei Interesse zur Ausbildung wenden Sie sich bitte an unsere Mitglieder, schreiben uns eine Nachricht auf Facebook oder kontaktieren Sie uns per E-Mail

Wir würden uns freuen, wenn wir neue Einsatzkräfte begrüßen können!

Aktuelles

15.08.2018

Große Suchaktion nach vermisstem Kanadier

Am Sonntag (12.08.18) und Montag (13.08.18) wurde mit hohem Personalaufwand nach einem vermissten Weitwanderer gesucht.

02.08.2018

Zwei Einsätze während Prüfungsvorbereitung

Am Mittwoch den 1. August wurden wir kurz vor Mittag alarmiert. Eine Person war am Garland gestürzt.

07.05.2018

Zwei Einsätze am Idealhang

Am Sonntag den 6. Mai ging gegen 16:30 Uhr auf der Latschenkopfhütte ein Notruf ein. Eine verstiegene Person im felsigen Idealhanggelände kam weder vor noch zurück.

15.02.2018

Einige Unfälle am Faschingsdienstag

Das herrliche Wetter über die Faschingstage lockte viele Wintersportler in das Skigebiet am Brauneck. Selbst Streifenpolizisten waren auf der Piste unterwegs. Ach nein doch nicht! Viele Skifahrer waren auch verkleidet unterwegs.

28.01.2018

Hüttenübung der Dienstgemeinschaft Bergwacht Wolfratshausen und München

Auf unserer Diensthütte am Latschenkopf haben wir im Rahmen unser Dienstgemeinschaft mit der Bergwacht München zusammen typische Einsätze im Winter trainiert.

Zeige Ergebnisse 1 - 5 von 8.

1

2

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum