Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.


Wir sind ein Team von 31 aktiven Bergwachtmännern und Frauen, die sich ehrenamtlich für die Bergrettung in Bayern engagieren. Seit der Gründung unserer Bereitschaft im Jahr 1965 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten, das heißt Wanderern, Ski- und Schlittenfahrern und Kletterern bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über das Gebiet rund um die Alpspitze und Edelsberg, sowie die Umgebung von Nesselwang. Im Winter sind wir in unserer neuen Unterkunft bei der Mittelstation zu erreichen. Unter der Woche leistet unser hauptamtl. Skiwächtler dort Dienst. Am Wochenende leisten wir den Dienst dort ehrenamtlich.

Bergwacht Nesselwang

Nachrichten

02.05.2010

Bergwachtler beim Maibaumklettern vorne mit dabei

Die Bergwachtmänner aus Nesselwang waren am 1. Mai beim Erstmalinge Maibaumklettern für die Sicherheit der Kletterer verantwortlich.

24.02.2010

Mehr als 100 Einsätze

Die Bergwacht Nesselwang leistete in diesem Winter mehr als 100 mal Hilfe.

05.02.2010

Viele Arbeit an der Alpsitze

Die Retter der Bergwacht Nesselwang kamen am Abend des 4. Feb. vier mal zum Einsatz.

09.01.2010

Verleihung vom "Goldenen Melder am bunten Band"

Am 08.01.10 wurde dem langjährigen Bergwachtmann, GERHARD FRICKE, der "Goldene Melder am bunten Band" verliehen.

24.12.2009

Mehere Einsätze zum Winterauftakt

Obwohl der Skibetrieb an der Alpspitzbahn erst seit etwa einer Woche läuft, verzeichnete die Nesselwanger Bergwacht bereits mehrere Einsätze.

Zeige Ergebnisse 26 - 30 von 51.

«

1

2

3

4

5

6

7

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum