Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Herzlich willkommen bei der Bergwacht Kochel a. See!

Wir sind ein Team von ca. 60 aktiven ehrenamtlichen Bergwachtfrauen und -männern. Seit der Gründung unserer Bereitschaft im Jahr 1929 ist es unsere Aufgabe, erkrankte, verletzte oder hilflose Personen im Gebirge, unwegsamen Gelände oder aus Höhlen zu retten. Hierfür sind wir für Sie in acht Dienstgruppen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich vom Schutzgebiet der Loisach-Kochelseemoore über Rabenkopf und Hirschhörndl  zum Walchensee, von dort dehnt es sich nach Westen aus Richtung Heimgarten. Inmitten dieses rund 50 km² großen Gebiets liegen die Kochler Hausberge Jochberg  und Herzogstand.

Pro Jahr haben wir etwa 50 Einsätze zu bewältigen. Das Spektrum der Sportarten dabei reicht vom Wandern über Klettern, Eisklettern, Alpin- und Tourenskifahren, Mountainbiken bis zum Gleitschirmfliegen. Dementsprechend vielseitig gestaltet sich auch die regelmäßige Ausbildung. Darüberhinaus engagieren wir uns auch im Naturschutz und ein Großteil der Lawinenkommission Kochel rekrutiert sich aus Bergwachtmitgliedern.

Im Einsatzleitbereich Loisachtal Nord arbeiten wir eng mit den Nachbarbereitschaften aus Benediktbeuern und Penzberg zusammen.

Aktuelles

16.08.2018

Tödlicher Absturz am Herzogstand

Wanderer (76) stürzte am Weg zum Herzogstandhaus rücklings ins Leere.

12.08.2018

Sieben Einsätze in einer Woche halten Kochler Bergwacht auf Trab

Die Bandbreite der Einsätze reichte vom entlaufenen Hund bis zum tödlichen Absturz.

18.07.2018

Zwei verstiegene Wanderer am Sonnenspitz

Nachteinsatz im steilen Waldgelände mit gutem Ausgang

11.05.2018

Absturz am Lainbach-Wasserfall

Weil ein Hubschraubereinsatz nicht möglich war, erfolgte eine aufwändige terrestrische Bergung durch die Bergwacht Kochel a. See.

17.03.2018

Skitourenausflug in die Tuxer Alpen

Zwei traumhafte Tourentage rund um die Weidener Hütte

Zeige Ergebnisse 11 - 15 von 112.

«

1

2

3

4

5

6

7

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum