Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Donnerstag, 5. März 2015

Verdienter Bergwachtler verstorben!

Viel zu früh musste die Bergwacht Rosenheim-Samerberg von ihrem langjährigen Mitglied Herbert Huber Abschied nehmen. Er verstarb im Alter von  nur 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. Der begeisterte Alpinist Herbert Huber („da Huaba“)  war 44 Jahre lang Bergwachtler und war nicht nur aufgrund seines Humors und seiner Lebensfreude äußerst beliebt, sondern auch wegen seiner Geradlinigkeit und seinem Pflichtbewusstsein.

Huber kam auf besonders tragische Art ums Leben: Den tödlichen Herzinfarkt erlitt er beim Skiausflug der Bergwacht Rosenheim-Samerberg auf der Skipiste. Alle Reanimationsversuche seiner Bergwachtfreunde blieben leider erfolglos.


Der Rosenkranz findet am Sonntag um 17:00 Uhr in der Sankt Sixtus Kirche Schliersee in der Seestr. statt.

Die Beerdigung findet am Montag den 09.03. um 14:00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Oberaudorf, in der Bad-Trißl-Str. 33   83080 Oberaudorf und anschließend Beisetzung auf dem Friedhof am Florianiberg, in Oberaudorf.

Eine bitte an die Bergwachtler, zur Beerdigung mit Dienstanorak kommen!

Viel zu früh musste die Bergwacht Rosenheim-Samerberg von ihrem langjährigen Mitglied Herbert Huber Abschied nehmen. Er verstarb im Alter von  nur 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. Der begeisterte Alpinist Herbert Huber („da Huaba“)  war 44 Jahre lang Bergwachtler und war nicht nur aufgrund seines Humors und seiner Lebensfreude äußerst beliebt, sondern auch wegen seiner Geradlinigkeit und seinem Pflichtbewusstsein.

Huber kam auf besonders tragische Art ums Leben: Den tödlichen Herzinfarkt erlitt er beim Skiausflug der Bergwacht Rosenheim-Samerberg auf der Skipiste. Alle Reanimationsversuche seiner Bergwachtfreunde blieben leider erfolglos.


Der Rosenkranz findet am Sonntag um 17:00 Uhr in der Sankt Sixtus Kirche Schliersee in der Seestr. statt.

Die Beerdigung findet am Montag den 09.03. um 14:00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Oberaudorf, in der Bad-Trißl-Str. 33   83080 Oberaudorf und anschließend Beisetzung auf dem Friedhof am Florianiberg, in Oberaudorf.

Eine bitte an die Bergwachtler, zur Beerdigung mit Dienstanorak kommen!

Autor: Bergwacht Rosenheim - Samerberg

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum