Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Freitag, 13. April 2012

Einsatzreiches Wochenende für die Bergwacht Rosenheim - Samerberg

Das strahlend schöne Wetter am Wochenende vor Ostern zog wieder viele Sportler in die Berge.

Gleich zu Beginn der Bike-Saison stürzte am Samstag ein Downhill-Fahrer im Bike-Park und zog sich eine Gehirnerschütterung und eine Schulterblattfraktur zu. Er wurde in der Rettungswache Samerberg erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben.

Der Sonntag brachte zwei spektakuläre Einsätze mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14. Am frühen Nachmittag erlitt  eine junge Sportlerin in der Nähe der Hofalm durch einen Sturz von ihrem  „Airboard“ eine Rückenverletzung. Sie wurde notärztlich betreut ins Krankenhaus geflogen. Gegen 17.00 Uhr stürzte ein Drachenflieger in die Hochriesnordseite und brach sich einen Wirbel und den Unterarm. Die mit der Seilbahn hinaufgefahrene Rettungsmannschaft leistete die Erstversorgung und bereitete den Abtransport mit dem Bergetau vor, während der Hubschrauber am Gipfel eine Notärztin absetzte und auf dem Riesenplateau zur Bergetaurettung umrüstete. Ohne Verzögerung flog er die Unfallstelle an und konnte Patient und Ärztin aus dem steilen Gelände ausfliegen …

Autor: Bergwacht Rosenheim

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum