Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Funkrufname Bergwacht Einsatzleiter Oberer Wald

Das Einsatzleitfahrzeug wurde uns vom bayrischen Staatsministerium des Inneren dem Einsatzleitbereich zur Verfügung gestellt und soll unsere Arbeit vereinfachen. Der diensthabende Einsatzleiter kann somit auf ein geländegängiges Fahrzeug zurück greifen und hat dadurch die Möglichkeit, unabhängig vom Einsatzgeschehen, mobil zu bleiben und seine Koordinierungsfunktion ordnungsgemäß durchzuführen. Das Auto ist mit drei 4-Meter, ein 2-Meter Funkgeräten ausgestattet, dadurch kann der Einsatzleiter als Schnittstelle zwischen der Rettungsleitstelle und den Bergwachtlern im Gelände fungieren.

 

Technische Daten:

Typ

Skoda Yeti 4x4

Motor  

2,0L TDI 4-Zylinder 103KW

Höchstgeschwindigkeit

190 km/h

Länge

4,22 m

Breite

1,79 m

 

 

Beladung:

  • Kartenmaterial
  • Einsatzpläne
  • Suchscheinwerfer
  • erweitere Funkausstattung 2m/4m
  • Flugfunk
  • Digitalfunkgeräte
  • Mobilfunk
  • Dachträger

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum