Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Mittwoch, 5. August 2015

Notruftelefon auf der Seelein Diensthütte nach wie vor uneingeschränkt in Betrieb

Dank einer großzügigen Spende der Traunsteiner Baufirma Swietelsky ist das Notruftelefon auf der Seelein Diensthütte wieder in Betrieb

Wegen des schlechten Mobilfunknetzes auf der Kleinen Reibe im Bereich des Seeleinsees betreibt die Bergwacht Freilassing auf ihrer Diensthütte oberhalb des Sees seit vielen Jahren ein Notruftelefon, das durch eine fest installierte Richtantenne eine sichere Telefonverbindung zur integrierten Leitstelle in Traunstein herstellt.
In Not geratene Wanderer können über eine, vor der Hütte installierte Notrufsäule, Hilfe anfordern.
Trotz Handyzeitalter wird aufgrund der schlechten Netzabdeckung in diesem Bereich der Service der Bergwacht Freilassing auch heute noch mehrmals pro Jahr in Anspruch genommen.
Um auch bei Schlechtwetter den Betrieb der Anlage sicherzustellen, sorgen 2 große Solarbatterien für die Speicherung des notwendigen Solarstromes, der auf der Hütte mit 6 Fotovoltaik Modulen erzeugt wird.
Nach 10 Jahren war die Leistung der Batterien so stark zurückgegangen, dass der Betrieb der Notrufanlage bei längeren Schlechtwetterphasen nicht mehr gewährleistet werden konnte und es kam wiederholt zu längeren Ausfällen.

Durch die großzügige Spende der Firma Swietelsky im Wert von über 500 € ist die Notrufanlage nun wieder uneingeschränkt in Betrieb. Der Transport der beiden, ca. 35 Kilo schweren Batterien, wurde vor wenigen Wochen von 3 Bergwachtmännern und vom Hüttenbeauftragten der Bergwacht Bereitschaft Freilassing, Thomas Läpple, per Kraxe durchgeführt.

Die Bergwacht Freilassing bedankt sich sehr herzlich bei der Firma Swietelsky und dem Bauleiter Oliver Machnicki für die großzügige Spende.

Autor: Bergwacht Freilassing

Die Diensthütte der Bergwacht Freilassing am Seeleinsee

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum