Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Mittwoch, 22. November 2017

Bergwacht Bayerwald und Horska Sluzba im BW-ZSA

Tschechische und bayerische Bergretter tauschen Erfahrungen aus

Am 15.11.2017 fand im BW-ZSA in Bad Tölz ein länderübergreifendes Simulationstraining statt - Bergretter der Bergwacht Region Bayerwald und der Horska Sluzba Sumava trainierten gemeinsam und tauschten sich über verschiedene Thema aus.

In den grenznahen Hochlagen des Bayerischen Waldes kommt es immer häufiger zu gemeinsamen Einsätzen der Bergrettung. Aus diesem Grund wird der gemeinsame Kontakt gepflegt und die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren weiter intensiviert.

"Wer zusammen trainiert, kann auch im Einsatzfall vernünftig zusammenarbeiten"

Unter diesem Motto soll der gute Kontakt die nächsten Jahre weiter ausgebaut und gegenenfalls gemeinsame Standards definiert werden.

Verschiedene Schwierigkeiten, wie beispielsweise die Sprachbarriere und die unterschiedlichen Kommunikationssysteme auf beiden Seiten der Grenze stellen hier gewisse Probleme dar - beide Seiten haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lösungswege zu suchen, um den Patienten im Grenzgebiet trotzdem bestmögliche Hilfe zukommen zu lassen.

Das gemeinsame Training war sowohl aus der Sicht des gemeinsamen Lernerfolgs, als auch aus kameradschaftlicher Sicht ein voller Erfolg.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum