Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Mittwoch, 14. März 2018

Kletterunfall in Schönhofen bei Regensburg

Windeneinsatz für den CH 15 im Sportklettergebiet Schönhofen

Zu einem Kletterunfall nach Schönhofen bei Regensburg musste am Sonntag die Bergwacht Regensburg, zusammen mit dem ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 15 aus Straubing, ausrücken.
Eine Sportlerin hatte sich in unzugänglichem Gelände schwer verletzt und Christoph 15, der seit 27. Januar probeweise mit einer Rettungswinde ausgestattet ist, wurde zusammen mit der Bergwacht Regensburg zur notärztlichen Erstversorgung und Evakuierung angefordert. Entsprechend des durch die Bergwacht Bayern und den ADAC neu erstellten Einsatzkonzeptes nahm Christoph 15 unter Führung durch den Einsatzleiter Bergwacht in Regensburg den zugeteilten Bergwacht-Luftretter auf und setzte ihn zusammen mit der Notärztin bei der Patientin ab. Nach reibungsloser Erstversorgung wurde sie im Luftrettungssack aufgewincht und konnte auf einem nahen Sportplatz dem bodengebundenen Rettungsdienst übergeben werden.
Insgesamt demonstrierte dieser mittlerweile 10. erfolgreiche Einsatz der Rettungswinde von Christoph 15 einmal mehr die exzellente Zusammenarbeit mit der Bergwacht Bayern.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum