Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Mittwoch, 18. Juli 2012

Gleitschirmabsturz am Hochgrat (1834m) im Oberallgäu

Bergung eines abgestürzten Gleitschirm-Piloten in der Nähe der Unterlauch-Alpe

Am Mittwoch, den 18.07.2012 gegen 13.30 Uhr stürzte ein Gleitschirm-Pilot in der Nähe der Unterlauch-Alpe am Hochgrat (1834m) bei Oberstaufen im Oberallgäu aus ca. 20m Höhe ab. Durch den Aufprall in einem steilen Wiesenhang verletzte sich der 36-jährige Pilot schwer am Brustkorb und blieb regungslos liegen.

Lesen sie hier mehr mit Bildern

BW Oberstaufen /18.07.2012

Autor: Z-BWO

Absturzstelle in der Nähe der Unterlauch-Alpe am Hochgrat (1834m) bei Oberstaufen im Oberallgäu

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum