Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
18.02.2016

Bergwacht Ruhpolding rettet Elfjährigen mit Halswirbelverletzung

Einen schwerverletzten Buben hat die Bergwacht Ruhpolding am Donnerstagabend auf der Skipiste am Unternberg gerettet. Dabei kam es auch zu einem nächtlichen Hubschraubereinsatz.

09.02.2016

Bergwacht unterstützt Rettungsmaßnahmen nach Zugunglück

Insbesondere zur Rettung der Schwerverletzten wurden nach dem Zugunglück bei Bad Aibling 10 Rettungshubschrauber und sieben weitere Hubschrauber der Landes- und Bundespolizei sowie der Bundeswehr eingesetzt. Die Maßnahmen der Luftrettung wurden durch die Bergretter unterstützt.

01.02.2016

Schwieriger Einsatz mit gutem Ende

Bergwacht Hinterstein rettet 5-köpfige Gruppe nach Lawinenabgängen aus Schneesturm

01.02.2016

Erfolgreiche nächtliche Vermisstensuche am Großen Arber

Besorgter Gastgeber aus Bodenmais alarmiert die Bergwacht

01.02.2016

Bergwacht Marquartstein rettet unterkühlte Frau vom Kleinen Rechenberg

Seit Montag vermisste 35-jährige Achentalerin setzt selbstständig Notruf ab.

19.01.2016

Zwei Bergwanderer abgestürzt

Am Samstagnachmittag war eine Wandergruppe im Abstieg von der Lenggrieser Hütte ins Tal, als sie den Weg verloren und in steiles Absturzgelände gerieten.

17.01.2016

Reanimation auf Langlaufloipe

Die Bergwacht Oberau wurde zur rettungsdienstlichen Unterstützung bei einer Reanimation auf der Langlaufloipe Oberau-Farchant alarmiert.

16.01.2016

Skitourengeher bei Abfahrt vom Geigelstein schwer verletzt

Tourengeher stürzt bei der Abfahrt vom Geigelstein und wird von der Bergwacht Schleching in einer aufwendigen Rettungsaktion bei Schneetreiben und einbrechender Dunkelheit gerettet.

13.01.2016

Nächtliche winterliche Rettungsaktion an den südlichen Alpeltalköpfen

Im Nebel verirrt: Großaufgebot der Bergwacht und zwei Polizeihubschrauber-Besatzungen retten unterkühlten 28-jährigen Skitourengeher unter widrigen Verhältnissen nach missglücktem Aufstieg zur Brettgabel

24.12.2015

Zwei Kletterer nach Abseilfehler gerettet

MARKTSCHELLENBERG – Einsatzkräfte der Bergwacht Marktschellenberg und die Besatzung des Münchner Polizeihubschraubers „Edelweiß 1“ haben am Mittwochnachmittag zwei unverletzte Kletterer aus der Ostwandverschneidung (IV+) am Salzburger Hochthron (Untersberg) aus Bergnot gerettet.

 

Zeige Ergebnisse 41 - 50 von 424.

«

1

2

3

4

5

6

7

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum