Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die Email Adresse ein, mit der sich registiert haben. Anschließend klicken Sie auf "Passwort senden" und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugesendet. Achten Sie auf die korrekte schreibweise Ihrer Email-Adresse.

Ihre Email:

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Unsere Chronik

Die Bereitschaft Reit im Winkl wurde im Jahre 1925 von Reit im Winklern ins Leben gerufen. Bereits 1923, vor Gründung der Bergwacht Bayern, gab es schon eine Meldestelle für Alpin Unfälle in Winklmoos. Hans Artmann führte bereits damals Abtransporte von Verunfallten durch. Der erste Bereitschaftsleiter war Hans Auer (Skilehrer). In den Anfängen traten zahlreiche Probleme auf. Vieles musste hart erkämpft werden, doch letztendlich konnte sich unsere Bereitschaft Dank Aller  in der Region einen Namen machen und ist heute nicht mehr weg zu denken. Im besonderen im Skigebiet Winklmoos und in der heutigen Entwicklung ist die Bergwacht unersetzlich und trägt auch touristisch einen wichtigen Beitrag bei. Bereits im Winter 78/79 wurde die Skiwacht, zuerst als Modellversuch eingeführt und seit 1979 ist sie eine ständige Einrichtung und ein wichtiger Bestandteil für die Bergwacht und für alle Betroffenen. Näheres in unserer Chronik.

Die Bergwacht Reit im Winkl in Zahlen

 1925               Gründung der Bergwacht Reit im Winkl

 1925              Wahl des 1. Bereitschaftsleiters Hans Auer +

1931 - 1933    Bereitschaftsleiter - Hartmann Hubert +

1933 - 1934    Bereitschaftsleiter - Mühlberger Sepp (Bgm.) +

1934 - 1939    wieder Hartmann Hubert Bereitschaftsleiter  +

1939 - 1942    Bereitschaftsleiter - Rinko Kurt  +

1942 - 1952    Bereitschaftsleiter - Hirtl Thomas sen. +

1952 - 1970    Bereitschaftsleiter - Stiegler Georg +

1970 - 1974   Bereitschaftsleiter - Obertanner Heinrich

 1971              Anschaffung des ersten Skidoos

 1974              Anschaffung erstes Fahrzeug/Landrover

 1974 - 2000   Franz Bayerschmidt - Bereitschaftsleiter +

                       BW-Auszeichnung in  Silber/95   

 1975              Anschaffung einer Pistenraupe/Ratrac/Umbau Bergwachthütte

 1978/79        Installation der  Skiwacht für Winklmoos/Reit im Winkl 

    (Grünbacher Gerhard,Haslberger Hias,Mühlberger Sepp, Wolfenstetter            Walter, Zuck Jakob)

 1982              neues Bergwachtfahrzeug/Mercedes

 1983              neuer Skidoo und Pistenraupe mit Rettungskabine/Käsbohrer

 1996              Sepp Mühlberger/Auszeichnung Goldene SIS-Nadel als 

                       Skiwachtmann für dessen Verdienste - +

 1997              neue Pistenraupe mit Rettungskabine/Prinoth

 1998              Karl Heinz Schlechter/BW-Auszeichnung in Silber

 1998              Garagen-Neubau am AV-Heim

 2000              Marga Lehrberger - Bereitschaftsleiterin

 2004              neues Einsatzfahrzeug "Toyota-Jepp"

 2005              80 Jahre Bergwacht Reit im Winkl- Fest in Winklmoos

 2008              neuer Skidoo

 2009              Neueindeckung des Daches der Hütte in Winklmoos

 2011              Anschaffung eines Skidoo, durch die Gde.-VR-Bank und BW

                       für die Loipen im Talbereich

2013               Peter Wlach - Neuer Bereitschaftsleiter

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum