Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Samstag, 26. Juli 2008

Bänderriss am Trischübel

Bericht BW Ramsau: Bei einer Tour im Steinernen Meer verletzte sich ein 68jähriger Arzt aus Remseck beim Abstieg vom Ingolstädter Haus nach Trischübel so unglücklich am Sprunggelenk, dass er nicht mehr weiter konnte.

Begleiter stiegen zur Wimbachgrieshütte ab und meldeten dort den Vorfall.
Der Einsatzleiter der BW Ramsau flog mit dem Traunsteiner Retttungshubschrauber zum Trischübel, wo die Mannschaft den Verletzten rasch ausfindig machen konnte.

Nachdem es dem Piloten gelang, die Maschine in relativer Nähe in der sogenannten Hundstodgrube aufzusetzen , konnte der Patient rasch ärztlich versorgt und zur Übergabe an den Krankenwagen zur Ramsauer Rettungswache gebracht werden.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum