Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Impressionen

Unser Einsatzgebiet

erstreckt sich über die Gemeinden Wildflecken, Riedenberg, Bischofsheim und Schondra.
Das Naturschutzgebiet "Schwarze Berge" und der Truppenübungsplatz Wildflecken befinden sich in unserem Einsatzgebiet. Ebenfalls in unseren Zuständigkeitsbereich fallen das Skigebiet Arnsberglifte und Berghaus Rhön.
Damit erstreckt sich das Gebiet vom Arnsberg (842 m), vorbei am Kreuzberg (932m) und Totnansberg (839) bis hin zum Farnsberg (786 m).

Im Winter befinden sich unter der Woche unsere Skiwachtler am Skilift Arnsberg , um verunfallten Skifahrern zu helfen.


Die Rhön beherbergt eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt, die es zu schützen gilt. So finden sich in unserem Einsatzbereich 

Pflanzengesellschaften:

Magerwiesen, Borstgras-Magerrasen mit Arnika, Silberdistel und Türkenbund,
Goldhaferwiesen, Kalkmagerrasen, Feuchtwiesen mit Trollblumen, Hochmoore

Zoologische Besonderheiten:

Birkhuhn, Auerhuhn, Bekassine, Wasseramsel, Eisvogel, Schwarzstorch, Rotmilan,
Wildkatze, Schneider, versch. Fledermausarten

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum