Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Bergrettungswache

  • von 2011-2013 in über 4.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit saniert
  • Birkenweg 1 (ehem. Bistro "Gwäxhaus")
  • große Garage für Rettungsfahrzeug, Geländefahrzeug (ATV) und Transportanhänger
  • großer Schulungsraum mit Kletterwand
  • Büro und Einsatzleitraum
  • Küche, sanitäre Anlagen
  • Treffpunkt der Schnelleinsatzgruppe bei Einsätzen
  • Ausrüstungsdepot

    Schneeberghütte, 1022m

    • 1997-1998 mit sehr viel Eigenleistung erbaut
    • an der ehemaligen Militärstraße ca. 200 Meter unterhalb des Schneeberg-Gipfels
    • ganzjährig sonn- und feiertags besetzt, Tel. 0173 / 4246303
    • Alarmierung über die Integrierte Leitstelle Hochfranken, Tel. 112

    Einsatzfahrzeuge

     

    Rettungsfahrzeug

    • Funkrufname: Bergwacht Rettungsfahrzeug Weißenstadt
    • Toyota Landcruiser
    • "Bestes Geländefahrzeug aller Zeiten": ideales Rettungsfahrzeug abseits befestigter Straßen und Wege
    • sowohl für den Mannschafts- und Materialtransport als auch für den Patiententransport geeignet
    • Anhänger zum Transport des Geländefahrzeugs (ATV) zum Einsatzort

    Details

    Geländefahrzeug (ATV)

    • Funkrufname: Bergwacht Geländefahrzeug Weißenstadt
    • Modell: Can-Am Outlander 800 XT MAX
    • mit Geländebereifung im Sommer extrem wendig
    • mit Gleisketten im Winter ideales Fahrzeug auf Loipen, Winterwanderwegen, aber auch abseits der Wege im Tiefschnee
    • Anhänger für den Patiententransport

    Details

    WissensBox-LOGIN

    ____________________

    weitere Informationen

     

     

     

    Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

    Bergwacht-Zentrum