Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Montag, 12. Juli 2010

Ruhpolding - Am Sonntagshorn verstiegen

Kurz nach 07.00 Uhr wurde am 10.07.2010 der Einsatzleiter der Bergwacht Ruhpolding von der Leitstelle Traunstein alarmiert. Verstiegene Person am Sonntagshorn.

Der Rückruf beim Melder ergab dass er beim Abstieg vom Sonntagshorn Hilferufe gehört hat und er Rufverbindung zu der verstiegen und offenbar unverletzten Person hat die im Schroffengelände auf ca. 1600 Meter festsaß. Als Örtlichkeit gab er den Grat zwischen „Hinteren und Mittlern Kraxenbach“ am Sonntagshorn an. Der Einsatzleiter forderte über die ILS Traunstein eine EC 155 der Bundespolizei an.

Am Tallandeplatz wurden zwei Bergretter der Bergwacht Ruhpolding aufgenommen und zum Suchflug gestartet.

Die Bergwachtmänner wurden mit der Winde zum Patienten abgelassen und nach einem ersten Check des Patienten über seine Gesundheit holte die EC 155 die beiden Bergwachtmänner mit Patient wieder ab und brachte sie zum Landeplatz.

Im Einsatz 6 Männer der BW Ruhpolding die EC 155 der Bundespolizei und die Polizei Ruhpolding.


Bilder —»

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum