Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Mittwoch, 2. Juli 2008

Ruhpolding – Sennerin nach Sturz in Klinik geflogen

Gegen 8 Uhr wurde die Bergwacht Ruhpolding zur Rauschberg Südseite alarmiert.

Dort war eine ca. 70 Jahre alte Sennerin gestolpert und hatte sich dabei den Kopf auf einem Stein gestoßen, worauf sie über heftige Schmerzen im Nackenbereich klagte. Sofort wurde ein Notarzt zur Schmerzbekämpfung nachgefordert und die medizinische Erstversorgung übernommen. Die Patientin wurde nach der weitergehenden Untersuchung durch den Arzt zur genaueren Abklärung per Hubschrauber ins Klinikum Traunstein verbracht.

Der Einsatz endete um ca. 10 Uhr. Im Einsatz waren 5 Mann der Bergwacht sowie der Rettungshubschrauber Christoph 14

»»weiter Bilder

Autor: Freimoser F.

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum