Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Montag, 14. September 2009

Absturz am Moritzer Turm

Ein 10jähriger Junge stürzte beim Spielen in der Nähe des Moritzer Turms ab und wurde durch die Bergwacht Forchheim aus dem Gelände geborgen.

Beim Spielen am Samstag 12.09.2009 stürzte ein 10jähriger Junge in der Nähe des Moritzer Turms ca. 5m in die Tiefe. Bei dem Sturz erlitt er mittelschwere Verletzungen am linken Fuß.  

Zur Bergung aus dem unwegsamen Gelände wurden die Bergwacht und der Rettungsdienst alarmiert. Der HVO Gößweinstein  wurde zur Erstversorgung mit alarmiert. Nach Versorgung durch den Notarzt und den Rettungsdienst Ebermannstadt wurde der Verunfallte mit der Gebirgstrage und der Vakuummatratze zum Rettungswagen transportiert. Der Rettungsdienst fuhr ihn ins  Krankenhaus.

Autor: BW Forchheim

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum