Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

08.09.2018

79-jähriger Einheimischer stirbt an der Höllenbachalm

Ersthelfer, „Christoph 14“ und Reichenhaller Bergwacht können akut intern erkrankten Wanderer nicht mehr wiederbeleben

29.08.2018

Wanderer vom Hochstaufen per Tau ausgeflogen

Nächtliche Suchaktionen am Waxriessteig mit Happy End

27.08.2018

Bergwacht & „Martin 6“ retten akut intern erkrankten 78-Jährigen vom Predigtstuhl

akut intern erkrankten Mann vom Predigtstuhl gerettet

17.08.2018

Bergwacht rettet schwerst verletzter Wanderin nach Absturz an der Reiter Alpe das Leben

62-jährige Reichenhallerin fällt beim Abstieg vom Schrecksattel acht Meter tief in ein trockenes Bachbett

17.08.2018

Reichenhaller Bergwacht am Donnerstagmittag bei drei Einsätzen gefordert: Wanderer bricht am Hochstaufen-Gratweg bewusstlos zusammen

„Christoph 14“ fliegt 48-jährigen Urlauber per Rettungstau ins Tal – Fußverletzung an der Höllenbachalm – gebrochenes Bein an der Reiter Alpe

13.08.2018

Bergwacht rettet erschöpfte 54-jährige Frau aus dem Pidinger Klettersteig

Urlauberin aus Franken schafft ohne Hilfe nicht mehr die letzten hundert Höhenmeter bis zum Gipfel

08.08.2018

Schwerst verletzt: 41-jährige Radfahrerin stürzt aus steiler Rinne unterhalb des Mittersteigs an der Reiter Alpe 15 Meter über Wandstufe ab

Lebensrettender Hubschrauberflug bei Starkregen, Gewitter und einsetzender Dunkelheit – Großaufgebot der Bergwacht rettet unverletzten Ehemann aus absturzgefährlicher Steilrinne

30.07.2018

45-jähriger Rumäne wird bei Baumfällarbeiten am Untersberg-Almsteig schwer verletzt

Arbeiter wird von rollendem Stamm am Brustkorb, Rücken und am Bein verletzt

28.07.2018

Suche nach vermisster Neunjähriger in der Weißbachschlucht

neunjährige Tochter beim Wandern durch die Weißbachschlucht zwischen Schneizlreuth und Weißbach an der Alpenstraße seit 20 Minuten verschwunden

27.07.2018

Bergwacht rettet vermissten und erschöpften Hund aus Steilhang in der Weißbachschlucht

beim Wandern auf der Nordseite des Ristfeuchthorns südlich oberhalb der Schlucht spurlos verschwunden.

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 336.

1

2

3

4

5

6

7

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum