Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Dienstag, 15. Juli 2014

Bergwachtanwärter bestehen Naturschutzprüfung

Fünf Anwärter der Bergwachtbereitschaft Furth im Wald haben einen weiteren Schritt zur aktiven Einsatzkraft gemacht: Sie bestanden die Naturschutzprüfung der Bergwacht-Region Bayerwald.

Fünf Anwärter der Bergwachtbereitschaft Furth im Wald haben am Samstag, den 12.07.14, einen weiteren Schritt zur aktiven Einsatzkraft gemacht: Sabine Kaufmann, Alena Roßberger, Eva Kaufmann, Christina Schweitzer und Max Fischer.

Sie bestanden die Naturschutzprüfung der Bergwacht-Region Bayerwald in Neukirchen b. hl. Blut. In den zurückliegenden Monaten hatten sie ihr Wissen über die heimische Tier- und Pflanzenwelt in zahlreichen Ausbildungen und Exkursionen stark erweitert. Damit können die Anwärter dem Auftrag der Bergwacht gemäß neben dem Rettungsdienst auch im Naturschutz eingesetzt werden. In der Prüfung wurden wichtige Grundlagen zum Thema Artenkenntnis, Funktion von Ökosystemen sowie die rechtliche Aspekte des Naturschutzes abgefragt.

 

v.l.n.r Judith Hofstetter (Ausbilderin), Sabine Kaufmann, Alena Roßberger, Eva Kaufmann, Christina Schweitzer, Max Fischer, Matthias Karl (Ausbilder)

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum