Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Freitag, 24. Januar 2014

Drei Anwärter absolvieren Lehrgang Winterrettung am Nebelhorn

Winterrettungslehrgang der Region Allgäu

Drei Anwärter aus Kaufbeuren waren eine Woche auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf und haben dort den Winterrettungs-Lehrgang der Region Allgäu absolviert. Bei diesem Lehrgang werden alle Rettungstechniken für einen Wintereinsatz trainiert. Angefangen bei der medizinischen Versorgung verletzter Skifahrer auf der Piste mit Abtransport im Akja, einer Rettung aus abstürzgefährdetem Steilgelände, dem Einsatz mit Rettungshubschrauber bis zum groß angelegten Lawineneinsatz. Der Lehrgang ist Bestandteil der Grundausbildung die jeder Bergretter durchlaufen muss.

Die drei Anwärter aus Kaufbeuren haben sich dabei wacker geschlagen. Im März können sie ihre letzten Prüfungen absolvieren und haben dann ihre Winterausbildung abgeschlossen.

Autor: Martin Ebert

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum