Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Sonntag, 28. Juni 2015

Gleitschirmflieger am Tegelberg abgestürzt

Zwischen Latschen und Felsen unverletzt gerettet

Am Sonntag Nachmittag wurde der Bergwachteinsatzleiter Füssen und die Dienstmannschaft aus Kaufbeuren nach der Meldung eines Gleitschirmabsturzes alarmiert. Der Absturzbereich befand sich unterhalb der Startrampe in sehr steilem Gelände.
Mit Seilsicherung gelangten Bergwachtler zum glücklicherweise unverletzten Gleitschirmflieger und konnten ihn zusammen mit einer Bergwachtlerin bis zu einem Weg ablassen. Es folgte noch die Bergung des Gleitschirms und der Rückbau der Sicherung.

Der Einsatz war etwa zwei Stunden nach der Alarmierung erfolgreich beendet.

Autor: Christian Hundschell. Bergwacht Kaufbeuren

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum