Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Besondere Ehrungen der Bergwacht Oberau im Rahmen der Nikolausfeier

Hans Gaßner erhält Ehrennadel in Gold für 60 Jahre aktiven Bergwachtdienst und Martin Kurschatke und Stephan Mayer wurde die Leistungsauszeichung der Bergwacht Bayern in Bronze verliehen.

Oberau – Als Abschluss eines der einsatzreichsten Jahre in der Geschichte der Bergwacht Oberau fanden sich alle Einsatzkräfte mit deren Angehörigen zur diesjährigen Nikolausfeier am Samstag den 09.12.2017 in der Bergrettungswache Oberau ein.

Bereitschaftsleiter Josef Lohr nutze den Abend seinen Dank und Anerkennung an alle Mitglieder der Bergwacht für ihr sehr großes Engagement für die Bergwacht auszusprechen. Ein besonderer Dank galt dabei vor Allem auch den Partnern und Familien, die auch dieses Jahr wieder voll hinter den Bergwachtlern gestanden sind und mit Ihrer Unterstützung überhaupt erst die ehrenamtliche Arbeit ermöglichen.

Im Rahmen der diesjährigen Nikolausfeier konnte die Bereitschaftsleitung auch drei sehr besondere Ehrungen durchführen. Für 60 Jahre aktiven Dienst in der Bergwacht Oberau, davon auch viele Jahre als verantwortlicher Bereitschaftsleiter konnte Hans Gaßner die goldenen Ehrennadel für 60 jährige Mitgliedschaft überreicht werden.

Für ein Engagement weit über das Maß einer normalen Einsatzkraft hinaus konnten gleich zwei Mitglieder der aktuellen Vorstandschaft geehrt werden. Seit über 30 Jahren steht Martin Kurschatke in Verantwortung für den Naturschutz in der Bergwacht Oberau, neben der Ausbildung innerhalb der Bereitschaft engagiert sich der staatlich geprüfte Baumpfleger auch auf regionaler Ebene, wo er sich als Mitglied des Lehrteams seit vielen Jahren aktiv einbringt. Für dieses Engagement wurde Martin Kurschatke die Leistungsauszeichnung der Bergwacht Bayern in Bronze verliehen. Diese sehr hohe Auszeichnung konnte an diesem Abend noch ein weiteres Mal übergeben werden. Stephan Mayer, verantwortlicher Ausbilder für Notfallmedizin der Bergwacht Oberau bekleidet sein verantwortungsvolles Amt seit nun mehr 20 Jahren. Durch seine kompetente Arbeitsweise gelingt es Ihm in herausragender Weise alle Einsatzkräfte für die medizinische Ausbildung zu faszinieren. Teilweise höchst spektakuläre Einsatzübungen und die stets kompetente Durchführung von realen Einsätzen beweisen den hohen Wissensstand der Einsatzmannschaft und damit den Verdienst des Ausbilders. Stephan Mayer engagiert sich ebenfalls noch über die Grenzen der Bereitschaft hinaus in der Ausbildung der Bergwacht Weilheim und im Lehrteam für Notfallmedizin der Bergwacht Region Hochland. Als besonderer Dank und Anerkennung war es der Bereitschaftsleitung eine große Ehre im Rahmen der Nikolausfeier solch herausragende Mitglieder der Bereitschaft ehren zu können.

Autor: Bergwacht Oberau

v.l. Josef Lohr, Stephan Mayer, Hans Gaßner, Martin Kurschatke, Ralf Langer

Aktuelles:

01.03.2018

Bergwacht Oberau auf Facebook

Neues von der Bergwacht Oberau ab sofort auf Facebook


Kat: Nachricht Oberau
05.02.2018

Faschingsdienstagsgungl mit Gaudiskirennen

Traditionelle Faschingsdienstagsgungl in der Bergrettungswache Oberau mit Gaudiskirennen am Skilift.


Kat: Nachricht Oberau
21.12.2017

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Die Bergwacht Oberau wünscht allen Freunden und Förderern frohe Weihnachten und ein gesundes und...


Kat: Nachricht Oberau
zum Archiv ->

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum