Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Samstag, 31. August 2013

4 Meter Sturz am Mauerläufer-Klettersteig

Glück hatte ein Tourist, der auf dem anspruchsvollen Klettersteig zum Bernadeienkopf mit einem selbst geknoteten Sicherung unterwegs war. Er rutscht im oberen drittel des Klettersteiges etwa 4 Meter ab. Dabei Verletzte sich der Bergsteiger an der Schulter und am Schienbein.

Um 11:20 Uhr setzte der Verletzte den Notruf ab. Der Verletzte wurde mit der Winde von SAR Hubschrauber aus der Wand geborgen und ins Klinikum nach Partenkirchen geflogen.

Ein freier Fall in eine Sicherung ohne Falldämpfer führt zu einer zu großen Fangstoß mit Karabinerbruch oder Seilriss.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum