Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Montag, 23. Januar 2017

Verletzter Skitourengeher am Blomberg

Ein Skitourengeher verletzt sich durch einen Sturz an der Schulter. Die Bergwacht Bad Tölz rückte zur Rettung aus.

Wackersberg/Blomberg - Um 13.00 Uhr rief die Leitstelle die Bergwacht Tölz zu einer Armverletzung an den Blomberg.

Die Mannschaft, bestehend aus drei Bergrettern und einem nachgeforderten Bergwacht-Norarzt, rückte mit dem Rettungs- und dem Geländefahrzeug aus. Der 74-jährige Patient war auf der ehemaligen Skipiste gestürzt und zog sich dadurch eine Schulterverletzung zu. Aufgrund der Geländesituation und der Verletzung des Mannes forderten die Bergretter den Rettungshubschrauber Christoph Murnau an. Man verbrachte den Patienten mit der Rettungswinde in den Hubschrauber und transportierte ihn ins Krankenhaus.

Die Begleiterin des Verletzten fuhr selbstständig mit ihren Skier ins Tal. Der Einsatz war nach circa zweieinhalb Stunden beendet.

Autor: Bergwacht Bad Tölz

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum