Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Sonntag, 19. Juni 2016

Fortbildung des Lehrteam Naturschutz der Region Hochland

Fachlicher Austausch im Elmauer Tal - zwischen G7-Gipfel und UNESCO Weltnaturerbe

Am 7.6. 2016, auf den Tag genau ein Jahr nach dem politischen Gipfeltreffen der sieben führenden Industrienationen, dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau, traf sich das Lehrteam Naturschutz der Region Hochland im Elmauer Tal zu einem Gedanken und Meinungsaustausch im Bereich Natur- und Umweltschutz.

Auf der Tagesordnung standen zum einen Neuerungen in der Prüfungsordnung der Bergwacht Bayern und zum anderen die Optimierung des Ablaufs der Naturschutzprüfung der Berwachtanwärter in der Region Hochland.

Für die fachliche Weiterbildung bot hierfür das Elmauer Tal, welches auf der nationalen Vorschlagsliste der UNESCO-Welterbestätten steht, den idealen Rahmen. Neben die schroffe Hochgebirgslandschaft der Wettersteinwand reiht sich eine sanfte Wiesenlandschaft mit den einzigartigen Werdenfelser Buckelwiesen und einer außergewöhnlichen Artenvielfalt.

Eine Brotzeit und Gespräche der Teilnehmer untereinander rundeten das Treffen ab.

 

Autor: GS BWK

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum