Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Samstag, 16. November 2013

Gondelbergeübung am Wallberg

Bergwacht Rottach-Egern übt in Zusammenarbeit mit der Wallbergbahn

Am Samstag, den 16.11.2013, hatte die Bergwacht Rottach-Egern die Gelegenheit, zusammen mit der Wallbergbahn eine Evakuierung der Passagiergondeln zu üben. Dabei wird ein Retter mit einem Seilfahrgerät von einer Seilbahnstütze aus zu den Kabinen abgelassen, um die Passagiere anschließend auf den Boden abzuseilen. Die Mannschaften übten parallel an zwei Gondeln und 'retteten' unter anderem den Geschäftsführer der Wallbergbahn, Herrn Peter Lorenz, der sich in einer der Kabinen befand. Hierbei kam auch erstmalig ein von der Bergwacht Bayern neu entwickeltes Bergeset zum Einsatz. 

Im Anschluß an die Übung trafen sich Bergwachtler und Bahnerer zu Brotzeit und Nachbesprechung in der Rettungswache in Kalkofen. Bereitschaftsleiter Felix Oswald und Luftrettungsreferent Rupert Gleißl dankten der Wallbergahn bei dieser Gelegenheit für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit und den reibunglosen Ablauf der Übung. (JH)

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum