Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Dienstag, 19. Juni 2007

Bergradsturz an der Kampenwand

Am Dienstag, 19.06.07 wurde um 17:45 Uhr der Einsatzleiter der Bergwacht im Priental zu einem Bergradsturz im Bereich Seiseralm an der Kampenwand alarmiert.

Ein 15 jähriger Mountainbikefahrer war mit einer Gruppe von der Kampenwand Richtung Seiseralm unterwegs. Auf einem schmalen Bergweg stürzte er so unglücklich, dass er sich eine Unterarmfraktur zuzog. Ein Rettungsassistent der Bergwacht Sachrang – Aschau kam kurz nach dem Sturz zufällig hinzu und begann unmittelbar mit der medizinischen Erstversorgung. Die Mannschaft der Bergwacht aus Aschau rückte mit dem Bergrettungsfahrzeug zum Unfallort aus. Weiterhin wurde ein Rettungswagen aus Prien und der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein alarmiert. Der Hubschrauber konnte in der Nähe der Unfallstelle landen. Nach der weiteren Versorgung durch den Notarzt wurde der verletzte Radfahrer zum Hubschrauber getragen und ins Krankenhaus Traunstein geflogen. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die fünf Bergretter der Bergwachtbereitschaften Sachrang – Aschau und Rosenheim beendet.

Autor: Hans Stangl

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum