Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Sonntag, 20. Mai 2007

Rettung aus Bergnot am Spitzstein

Am Sonntag gegen 10:30 Uhr wurde der Einsatzleiter der Bergwacht im Priental zu einer Rettung aus Bergnot alarmiert.

Zwei ca. 30jährige Bergwanderer aus Bernau wollten den Spitzstein besteigen. Für den Gipfelanstieg wählten sie den alten und aufgelassenen Klettersteig an der Nordflanke. Hier geriet der vorausgehende Bergsteiger kurz unterhalb des Gipfels in steilem Felsgelände in Bergnot. Er konnte weder vor noch zurück. Sein Begleiter rief daraufhin über sein Mobiltelefon um Hilfe. Die Bergwacht Sachrang-Aschau rückte mit vier Bergrettern und dem Geländewagen zur Tristmannalm am Spitzstein aus. Von dort aus stiegen sie zu Fuß zu den beiden Männer auf. Dort angekommen wurde ein Abseilpunkt aufgebaut an dem die verstiegene Person mit einem Rettungssitz gesichert und anschließend zusammen mit einem Bergretter abgeseilt wurde. Bei der Rettungsaktion aus dem Felsbereich wurde der in Not geratene Bergsteiger sicher und unverletzt aus seiner Notlage befreit. Der Einsatz war gegen 14:30 Uhr für die Bergretter beendet.
(Weitere Fotos der Rettungsaktion)

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum