Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Freitag, 12. Mai 2017

Zwei Jahre Bergwacht-Jugendgruppe am Samerberg

Seit zwei Jahren gibt es bei der Bergwacht Rosenheim-Samerberg wieder eine Jugendgruppe, der inzwischen gut 20 bergbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren angehören.

 

Die Jugendlichen aus der Gemeinde Samerberg und den umliegenden Gemeinden treffen sich mindestens einmal im Monat zu gemeinsamen Aktivitäten. Im vergangenen Jahr standen unter anderem mehrmals Klettern in der Halle und am Fels, eine Hüttenübernachtung mit Ski- bzw. Schneeschuhzustieg, Skifahren auf der Piste, eine Nachtwanderung und eine Einführung in die Erste Hilfe auf dem Programm. Vor kurzem konnten die Jugendlichen zusammen mit den Jugendgruppen der Bergwachten Sachrang-Aschau und Bad Feilnbach an einem besonderen Ausflug teilnehmen: Bei einer Fahrt nach Bad Tölz konnte das Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung besichtigt werden. Besonders aufregend war hier der „Mitflug“ im Hubschraubersimulator, den Bergwacht-Einsatzkräfte aus ganz Deutschland zur Ausbildung nutzen.

Einige Mitglieder der Jugendgruppe wechselten mit Erreichen des 16. Lebensjahres bereits in die Gruppe der Anwärter, um die zwei- bis dreijährige Ausbildung zur Bergretterin bzw. zum Bergretter zu beginnen.

oeffentlichkeitsarbeit(at)bergwacht-rosenheim-samerberg.de

Die Jugendgruppen im Trainingszentrum ZSA der Bergwacht Bayern
Kurz vor dem Abflug mit dem Hubschrauber

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum