Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten und Einsätze

Sonntag, 17. August 2014

Landung im Baum - Gleitschirmpilot unverveltzt geborgen

Am Sonntag, dem 17. August startete ein Gleitschirmflieger vom Startplatz oberhalb der Gori-Alm zu einem Flug Richtung Aschau. Der Start des Flugschülers mißglückte und der Mann prallte in einen Baum, in dem er in einer Höhe von ca. 8 - 10 Meter hängenblieb.

Die Mannschaft der Bergwacht Wasserburg rückte mit 6 Mann zu dem Unfallort aus, richtete im Wipfel des Baumes einen Abseilstand ein und seilte den Gleitschirmpiloten zum Boden ab. Der Pilot blieb unverletzt, da er jedoch frei in seinen Gurten hing, konnte er sich nicht selbst aus seiner Lage befreien. Die Bergwachtler holten anschließend noch den Schirm aus den Ästen und beendeten nach rund 2 1/2 Stunden den Einsatz.

Autor: BW Wasserburg - WH

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum