Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Nachrichten

Sonntag, 20. März 2011

Lawinenübung der Bereitschaften Traunstein, Ruhpolding und Inzell

Bereitschaftsübergreifende Lawinenübung des Einsatzbereichs Trauntal

Im Februar 2011 fand auf dem Unternberg bei Ruhpolding eine gemeinsame Lawinenübung der Bergwachtbereitschaften Traunstein, Ruhpolding und Inzell mit Unterstützung eines Hubschraubers EC155 der Bundespolizei statt.

Mit einer Teilnehmerzahl von knapp 40 Bergwachtlerinnen und Bergwachtlern wurde zuerst in gemischten Gruppen eine Lawinenausbildung mit Piepssuche und Sondieren im Bereich der Traunsteiner Diensthütte durchgeführt, anschließend erfolgte eine Übung unter Realbedingungen.

Das Meldebild für die Übung lautete "Lawinenabgang im Ostertal an der Hörndlwand mit mehreren Verschütteten". Nach erfolgter Alarmierung wurde der Hubschrauber angefordert, welcher nach einer ersten Einschätzung der Lage und einer Grobsuche mit dem im Hubschrauber installierten Lawinenverschüttetensuchgerät, die Einsatzmannschaft in Fünfergruppen am Unternberg aufnahm und in das Einsatzgebiet flog. Dort angekommen konnte von den ersten Einsatzkräften in kürzester Zeit zwei Verschüttete mit dem Pieps geortet und geborgen werden, während gleichzeitig die restliche Mannschaft eingeflogen wurde , welche sofort mit dem systematischen Sondieren des Lawinenkegels begann. Nach weiteren ca.20 Minuten konnte dann auch eine dritte Person, welche nicht mit Pieps ausgestattet war, gefunden werden. Nach erfolgtem Rücktransport auf den Unternberg wurde die Übung nach ca. 2 Stunden erfolgreich beendet.

Die Übung hat wie auch andere Übungen zuvor gezeigt, dass durch das gute und kameradschaftliche Verhältnis der drei Bergwachtbereitschaften zueinander eine organisierte Rettung auch dann problemlos durchgeführt werden kann, wenn sich die Einsatzmannschaft aus verschiedenen Bereitschaften zusammensetzt.

Unser Dank gilt der Besatzung der EC155 für die reibungslose Unterstützung und die lehrreichen Ausführungen bezüglich des Einsatzes eines Hubschraubers.

Die Bereitschaft Traunstein bedankt sich auch bei den Bereitschaften Ruhpolding uns Inzell für die zahlreiche Teilnahme an der Übung und für die logistische Unterstützung bei deren Ausführung.

Autor: AB / BW Traunstein

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum