Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Sonntag, 20. April 2014

Arbeitsunfall Tunnel Falkenberg

Rettung eines schwer verletzten Bauarbeiters im Bereich der Baustelle des Schwarzkopftunnels.

Am Sonntag den 20.April 2014 sind wir um 11:14 Uhr zu einem Arbeitsunfall im Bereich des Schwarzkopftunnels alarmiert worden. Vor Ort Stellte sich dann die Lage so dar, dass ein Baustellenfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war und gegen mehrere Bäume gerutscht ist. Der schwer verletzte Bauarbeiter befand sich beim Eintreffen noch im Führerhaus der Baumaschine.

Durch eine gute Arbeit Hand in Hand mit der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Bergwacht konnte dem Verletzten schnell geholfen werden. Die Rettung des Verletzten stellte sich dann noch einmal schwer dar, da das Führerhaus sehr hoch gelegen war. Durch die Rettung via Rettungsplattform war dies aber auch schnell und sicher durchgeführt.

Im Laufe der Bergungsmaßnahmen kaum auch der Rettungshubschrauber Christoph Rhein-Main am Einsatz Ort an. Nach der Versorgung des schwer verletzten Bauarbeiters im Rettungswagen wurde der Arbeiter nach Frankfurt in eine Klinik geflogen. Danach wurde der Einsatz von Seiten der Bergwacht beendet.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum