Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Nachrichten

Donnerstag, 31. März 2016

Neues Geländefahrzeug für die Bergrettungswache Wunsiedel

10 Jahre altes Geländefahrzeug wird ersetzt

Nach 10 Jahren wurde das alte Geländefahrzeug „Yamaha Grizzly“ durch ein „Can-Am Outlander 810“ ersetzt. Diese neuen Geländefahrzeuge werden bayernweit durch die Bergwacht Bayern an alle Bergrettungswachen ausgeliefert.
Das ATV (all-terrain-vehicle) hat einen Hubraum von 800ccm und eine Leistung von 51kw / 69Ps und ist zusätzlich mit Überrollbügel und Sondersignalanlage ausgestattet.

Da das neue Geländefahrzeug größer als sein Vorgänger ist, wurde auch die Beschaffung eines neuen Anhängers notwendig um im Einsatzfall – vor allem im Winter, wenn anstatt der normalen Bereifung die Schneeraupen montiert sind, das Fahrzeug über weitere Strecken zum Einsatzort zu transportieren.
Der auflaufgebremste Tandemanhänger ist hydraulisch absenkbar, so dass das ATV ohne zusätzlich Auffahrrampen verladen werden kann.

Autor: BW Wunsiedel

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum