Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Donnerstag, 9. Juni 2016

Mountainbiker mit Beinverletzung am Buchstein

BAYREUTH. Zu einem Einsatz im Gelände um den Buchstein bei Bayreuth alarmierte heute Abend die ILS Bayreuth. Ein Mountainbiker war gestürzt und hatte einen Notruf abgesetzt.

Gegen 18.30 Uhr alarmierte die ILS Bayreuth den Bergwacht Einsatzleiter und die Bergwacht Bayreuth. Der Notruf eines gestürzten Mountainbikers machte dies erforderlich. Der Mann war im Gelände um den Buchstein schwer gestürzt und wählte den Notruf. Zunächst war die Einsatzstelle unklar, der Gestürzte konnte nur vage Angaben machen. Neben der Besatzung eines Rettungswagens war die Bayreuther Bergwacht mit fünf Helfern angerückt. Schnell konnte der Gestürzte mit Hilfe eines Freundes, der ihn begleitet hatte, lokalisiert werden. Der 28-Jährige hatte sich beim Sturz an einem Felsen schwere Beinverletzungen zugezogen. Er wurde aus dem Gelände geborgen und versorgt. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus.

Autor: BW Bayreuth sw

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum