Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

03.09.2010

3 Mal Knöchel und Unterschenkel

Bergung von drei Verletzten Wanderern bei Oberstaufen/Oberallgäu wegen schlechtem Schuhwerk

09.08.2010

Zwei Einsätze auf der Nagelfluhkette bei Oberstaufen

Zwei Bergungen direkt hintereinander am Gündleskopf und am Staufner Haus

09.07.2010

Oberstaufen: Bergung mit Tau aus tiefem Tobel

Wanderin mit schmerzhafter Knöchelverletzung bei den Buchenegger Wasserfällen geborgen

07.01.2010

Holzarbeiter bei Oberstaufen abgestürzt

Gegen 11.00 Uhr Vormittag ist am Dienstag, den 5. Januar ein 21-jähriger Holzarbeiter in der 40 Grad steilen, mit Felsflanken durchsetzten und vereisten Imberg-Nordflanke ca. 80 Meter abgestürzt. Er war mit seinen beiden Kollegen...

13.08.2009

Gleitschirmbergung am Hochgrat im Oberallgäu

Ein Alphirte entdeckte mit seinem Fernglas gegen 13.40 einen Gleitschirm in der Nordflanke des Hochgrats (1834m), der sogenannten Farnach.

20.02.2009

Oberstaufen: Zweiter Tag der Suche am Hochgrat

Am Tag nach dem Lawinenabgang am Hochgrat bei Oberstaufen (Oberallgäu) wurde erneut mit Einsatzkräften und Lawinenhunden nach dem Verschütteten Skifahrer gesucht, die Suche mußte jedoch am Abend erfolglos abgebrochen werden.

19.02.2009

Lawineneinsatz am Hochgrat bei Oberstaufen

Am Mittwoch, den 18.02.2009 gegen 13.15 Uhr wurde am Hochgrat (1834m) bei Oberstaufen von einem Skifahrer eine Schneebrettlawine ausgelöst.

12.08.2007

Einsatzreiches Wochenende

4 Einsätze am 4.und 5.August

Zeige Ergebnisse 21 - 28 von 28.

«

1

2

3

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum