Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Montag, 21. Mai 2018

24-Jähriger bei Canyoning-Tour in Gunzesried verletzt

Am Pfingstmontag verletzte sich ein 24-Jähriger an beiden Schulten schwer, während er mit einer geführten Canyoning Tour in Gunzesried unterwegs war.

Die Bergwacht Sonthofen rückte mit einer 10-köpfigen Mannschaft inkl. zwei Canyon-Rettern aus. Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit zum Unfallort, wurde der Verletzte zunächst von einem Notarzt versorgt und anschließend flussabwärts an eine breitere Stelle des Bachbetts transportiert. Von dort konnte der Hubschrauber RK2 aus Reutte/Tirol mithilfe der Rettungswinde den Verletzten aufnehmen und anschließend an das Krankenhaus Immenstadt übergeben.

Fast zeitgleich wurde die Bergwacht Sonthofen außerdem zu einem weiteren Einsatz, einer Fußverletzung im Bereich Bolsterlang alarmiert. Aufgrund der Örtlichkeit wurde ein Rettungshubschrauber dazu alarmiert. Zusammen mit einem Luftretter der Bergwacht Sonthofen versorgte die Crew des Christoph 17 den Patienten und flog ihn im Anschluss ins Krankenhaus.

 

Bergwacht Sonthofen - Florian Abt

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum