Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

24.03.19: Waldunfall am Sonntag Nachmittag

Am Nachmittag wurde der Bergwacht-Einsatzleiter und die Bereitschaft Bogen zu einem Forst- / Waldunfall alarmiert. Ein Traktor war in der Nähe von Neukirchen umgestürzt und hat dabei den Fahrer überrollt. Sofort rückten mehrere Bergretter aus und gegangen mit der Erstversorgung. Im Weiteren wurde der Rettungsdienst und die Besatzung des Rettungshubschraubers bei ihren Aufgaben unterstützt.

Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder die gute Zusammenarbeit aller Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Luftrettungsdienst und Bergwacht.

 

Nach oben

26.03.19: Wieder ein Forstunfall

Wieder war es der Alarm am Nachmittag. Die Bergwacht wurde zu einem Forstunfall bei Haselbach gerufen. Wieder rückten die Retter aus. Diesmal war ein Eingreifen der Bergwacht nicht mehr nötig, da der Patient an der Einsatzstelle verstorben war. Nachdem auch die Polizei keine Unterstützung mehr benötigte wurde der Einsatz beendet.

Nach oben

30.03.19: Absturz am Saustein

Am Samstagnachmittag wurde der Einsatzleiter Vorderer Wald, die Bergrettungswache Sankt Englmar und die Bergwacht Straubing zu einer „Rettung aus unwegsamen Gelände“ am Saustein gerufen. Eine Frau ist am Gipfel ca. 1m abgestürzt und hat sich dabei eine schwere Knöchelverletzung zugezogen. Sie wurde vom Rettungsdienst, Notarzt und Bergwacht vor Ort versorgt. Zwischenzeitlich hat die FF Sankt Englmar den Rettungsweg mit Motorkettensäge freigeschnitten. Mit der Gebirgstrage wurde die Verletzte mit vereinten Kräften zum RTW am Parkplatz gebracht.

Bestes Teamwork von Rettungsdienst, Feuerwehr und Bergwacht zum Wohle der Patientin.

Abtransport vom Saustein
Mit vereinten Kräften zur Übergabestelle

Nach oben

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum