Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Sommerdienst 2017 beendet

Neu-Ulm September 2017

 

Der Sommerdienst 2017 ist wieder unfallfrei zu Ende gegangen:

An fünf Wochenenden war die Bergwacht Neu-Ulm auf Streife im oberstdorfer Dienstgebiet unterwegs. Ferner wurden zwei Veranstaltungen bei Oberstdorf betreut. Bei der Betreuung des Walser Trails kam die Bergwacht Neu-Ulm zu einem Einsatz und war maßgeblich in die witterungsbedingte Abbruchevakuierung der Teilnehmer von der Mindelheimer Hütte herab involviert.

Anfang August hat die Bergwacht Neu-Ulm mit drei Mann eine Woche lang (Mo-Fr) wieder das Depot in Oberstdorf besetzt und war dabei an drei Einsätzen beteiligt.

Zum Abschluss des Sommerdienstes hat die Bergwacht Neu-Ulm am 23/24.09. den Süddeutschen Lead-Cup im neu-ulmer Sparkassendome betreut - wieder mit einem Einsatz.

Im Juli wurde die Bergwacht Neu-Ulm zur Unterstützung der SEG Betreuung des BRK Kreisverbands Neu-Ulm bei einem Salzsäureunfall in einer neu-ulmer Spedition gerufen und half mit sechs Aktiven, Anwärtern und Inaktiven aus.

 

[zurück]

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum