Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Verstauchter Knöchel am Hennenkopf

Bereitschaften Unter- und Oberammergau gemeinsam im Einsatz

Die Oberammergauer Bereitschaft wurde alarmiert, dass sich eine Frau den Knöchel verstaucht hat. Die Frau befinde sich an der Abzweigung Brunnenkopf zum Hennenkopf. Die Oberammergauer forderten

eine SAR-Maschine an. 3 Unterammergauer Bergwachtler gingen von der Gamshütte Richtung Hennenkopf um

evtl. vor der eintreffenden SAR-Maschine die Erstversorgung durchführen zu können. Sie erreichten die verletzte

Frau nach ca. 40 Minuten und  versorgten sie. Kurz darauf traf die SAR-Maschine mit den Oberammergauern ein.

Mit dem Kongsitz wurde die Frau in die Maschine gewincht und nach Garmisch ins Klinikum geflogen.

Autor: BW Unterammergau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum