Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Montag, 23. Januar 2017

Einsatzreiches Wochenende

Zwei Hubschraubereinsätze gleichzeitig

Bei vier Einsätzen waren die Einsatzkräfte der Bergwacht Untermmergau am vergangenen Wochenende gefragt: Am Samstag wurden zwei Unterschenkelverletzungen versorgt, die eine davon am Skilift, die andere beim Rennrodelweltcup, den der WSV Unterammergau an diesem Wochende ausrichtete.
An der Rodelbahn wurden die Bergwachtler auch am Sonntag gegen mittag wieder gebraucht, dort hatte sich einer der Rennteilnehmer einen offenen Oberarmbruch zugezogen. Da der Patient unter stärksten Schmerzen litt, wurde die Besatzung des Christoph Murnau hinzugezogen. Nahezu zeitgleich war eine Skifahrerin am Pürschling zu Sturz gekommen, was bei Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung ebenfalls den Einsatz eines Helikopters erforderlich machte. Der Christoph 1 aus München flog daraufhin Unterammergau an. Beide Patienten wurden schließlich zur weiteren Behandlung in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.

Autor: BW Unterammergau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum