Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Günzburg, 11.06.2013

Im Landkreis Günzburg wurde am 10.06.2013 der Katastrophen-Alarm wegen Hochwasser ausgerufen. Am 11.06.2013 gegen 5:00 Uhr wurde die Bergwacht Neu-Ulm zur Unterstützung der SEG (Schnelleinsatzgruppe) Betreuung alarmiert. Kurze Zeit später gingen fünf Mitglieder unserer Bergwacht zusammen mit weiteren neun Einsatzkräften des Roten Kreuzes Neu-Ulm in den Hochwassereinsatz nach Günzburg. Der Auftrag war, Betroffene, Feuerwehren, THW und Helfer des Roten Kreuzes zu verpflegen.

550 Portionen wurden durch die SEG Neu-Ulm zubereitet. Die Einsatzkräfte der Neu-Ulmer Bergwacht beschafften große Mengen Lebensmittel vom nächstgelegenen Supermarkt. Sie brachten das Essen mit dem Bergwacht-Fahrzeug zu den Feuerwehrleuten an verschiedenen Orten. Diese mussten teilweise bei ihren Pumpen bleiben. Ablösung und Einsatzende war gegen 14:30 Uhr.

Alex Czornik

[zurück]

Land unter an der Günz
Hier duftet es - 550 Portionen
Bereit zur Verteilung an die Einstzkräfte
Mahlzeit!

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum