Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Dienstgebiet Hochalmsattel bei Garmisch

Im Einsatzbereich Werdenfels unterstützt die Bergwacht München die Bergwacht Garmisch-Partenkirchen. Von hier betreuen wir im Sommer das Wander- und Klettergebiet um den Osterfelderkopf und die Alpspitze. Dazu gehören z.B. die die Alpspitzferrata, der Nordwandsteig, der Mauerläufersteig und die Kletterrouten an der Alpspitz-Nordwand.
Im Winter betreuen wir im Rahmen der Dienstgemeinschaft Garmisch abwechselnd einen Bereich der Skigebiete Garmisch-Classic, Zugspitze und am Eckbauer.
 

DIENSTHÜTTE(N)

Diensthütte Hochalm

Die Diensthütte Hochalm befindet sich auf ca 1800m am Hochalmsattel zwischen Kreuzeck und Alpspitz, etwa 100m oberhalb der Talstation der Hochalmbahn. Sie ist eine der ältesten Hütten der Bergwacht München. 1933 wird die - auch Hans-Ruderer-Hütte genannte - Diensthütte erbaut und in Betrieb genommen.


Hier finden Sie alle Bergrettungsstützpunkte der Bergwacht München auf einer interaktiven Karte.

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum