Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Samstag, 28. März 2015

Grundsteinlegung zum Anbau

Im Beisein des Gemeinderats Oberau, sowie den beteiligten Firmen erfolgte die Grundsteinlegung zum Anbau der Bergwacht Oberau

Eine Zeitkapsel, gefüllt mit der Ausgabe des Garmisch-Partenkirchner Tagblatts vom 28. März 2015, aktuellen Münzen, dem Bauplan und einigen Briefen, wurde im Grundstein zum Anbau an die Bergrettungswache Oberau versenkt. Die Grundsteinlegung erfolgte zusammen mit dem Gemeinderat Oberau und den beteiligten Firmen. Oberaus 2. Bürgermeister Josef Bobinger, Bauleiter Thomas Kuba und Bereitschaftsleiter Josef Lohr wünschten den anwesenden Bergwachtkameraden dazu ein gutes und unfallfreies Gelingen aller Baumaßnahmen.

Der Anbau war nötig geworden, da Einsatzmaterialien und Fahrzeuge keinen ausreichenden Platz mehr im bestehenden Gebäude finden. Das Bergrettungsfahrzeug beispielsweise muss in Ermangelung einer freien Garage derzeit unter freiem Himmel stehen. Mit dem Garagenanbau gibt es wieder ausreichend Stellplätze für vorhandene und zukünftige Fahrzeu-ge sowie genügend Lagerfläche. Außerdem wird in der großzügig bemessenen Garage eine Winde eingebaut, mit wel-cher Hubschraubereinsätze und Einsatzszenarien im Trockenen geübt werden können.

Vor der Grundsteinlegung waren die Oberauer Gemeinderäte, stellvertretend für die gesamte Gemeinde zu einem Weißwurstfrühstück eingeladen, um Ihnen für die hervorragende Zusammenarbeit und finanzielle Unterstützung zu danken.

Autor: Bergwacht Oberau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum