Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Mittwoch, 15. August 2018

Drei Einsätze zur gleichen Zeit - Meilerhütte, Ackerlaine und Partnachklamm

Das schöne Wetter am gestrigem Feiertag bescherten der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen drei Einsätze zur gleichen Zeit.

Gegen 14:15 Uhr wurde die Bergwacht Garmisch-Partenkirchen das erstmal alarmiert. Ein Wanderer verletzte sich beim Abstieg von der Meilerhütte am Fuß. Nach einigen Schwierigkeiten bei der Lokalisierung des Patienten, konnte dieser vom Rettungshubschrauber Christoph Murnau und zwei Bergrettern geborgen werden.

Zeitgleich verletzte sich eine Wanderin am Kramer in der Ackerlaine am Knie, die konnte ebenfalls aus eigener Kraft nicht mehr absteigen. Ein Bergretter machte sich umgehend mit der Besatzung des Rettungshubschrauber RK 2 aus Reutte auf den Weg. Dieser brachte nach der Erstversorgung die Patientin ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen.

Zwei weitere Einsatzkräfte und ein Bergwachtnotarzt mussten Richtung Partnachklamm ausrücken. Eine Person klagte dort über starke Kreislaufprobleme. Mittels Gebirgstrage und unserem Rettungsfahrzeug wurde der Patient ebenfalls ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen transportiert.

Gegen 17:00 Uhr waren alle Einsätze beendet.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum