Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die Email Adresse ein, mit der sich registiert haben. Anschließend klicken Sie auf "Passwort senden" und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugesendet. Achten Sie auf die korrekte schreibweise Ihrer Email-Adresse.

Ihre Email:

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Höhlenrettung Nordbayern

Standort und Einsatzgebiet
Die Höhlenrettung in Nordbayern ist eine regionale Einsatzgruppe der Bergwacht Bayern und besteht aus den Mitgliedern der Höhlenrettungswachen Bamberg (Einsatzbereich Fränkische Schweiz), Lauf a.d.Pegnitz (Einsatzbereich Hersbrucker Schweiz) und Bayreuth (Einsatzbereich Fichtelgebirge). An allen drei Standorten befindet sich je ein Einsatzfahrzeug mit Spezialmaterial für die Rettung bei Höhlenunfällen. Das Einsatzgebiet umfasst ganz Nordbayern und die Karstgebiete um die Donau. Der bayerische Alpenraum wird von der Höhlenrettung in Südbayern abgedeckt, deren Standorte Immenstadt, Murnau, München, Freilassing und Rosenheim sind.

 

Überregionale Zusammenarbeit
Bei Einsätzen, welche die personelle Kapazität der Höhlenrettung Nordbayern übersteigen, werden weitere Höhlenrettungsgruppen hinzugezogen. Dies sind primär die Höhlenrettungen aus Südbayern, es kommen aber auch die anderen benachbarten deutschen Höhlenrettungs (HR)-Gruppen in Frage wie z.B. die Höhlenrettungen der Bergwacht Thüringen oder Sachsen und die Malteser Höhlenrettung (Göppingen).

 

Historie
Die Bergwacht Höhlenrettung in Nordbayern entstand aus dem Arbeitskreis Höhlenrettung (AKHR Franken), in dem sich Höhlenforscher infolge mehrerer schwerer Unfälle Gedanken um die Rettung verunfallter Kameraden machten. 1990 wurde dieser Arbeitskreis ins Bayerische Rote Kreuz aufgenommen und 2001 in die Bergwacht integriert.

Ausbildungstermine 2015

20.03. HRN Ausbildung (HRW Lau) 18 Uhr – Problematische Atmosphäre (Gasmessung, Belüftung & Co.)
17.04. HRN Ausbildung (HRW BA) 18 Uhr – Tragentechnik
01.-04.05. BWBy Grundkurs Höhlenrettung Modul 1 – Gelbsreuth
19.06. HRN Ausbildung (HRW LAU) 18 Uhr – Gesteinsbearbeitung
20.06. HRN Übung  – Schwerpunktthema
17.07. HRN Ausbildung (HRW Bt) 18 Uhr – Einseiltechnik
11.-13.09. BWBy Grundkurs Höhlenrettung Modul 2
18.09. HRN Ausbildung (HRW BA) 18 Uhr – Abwicklung Sucheinsatz
19.09. HRN Übung (HRW BA) – Einsatzübung Sucheinsatz
09.-11.10. HRVD Workshop
16.10. HRN Ausbildung (HRW BT) 18 Uhr – Seilbahnbau
14.11. Jahrestreffen des HRVD, Gelbsreuth, 9:30 Uhr
15.11. Jahrestreffen der HRN, Gelbsreuth, 10 Uhr

Termine im Höhlenrettungsverbund Deutschland HRVD

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum