Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Montag, 7. März 2016

Sprunggelenksverletzung beim Winterwandern

56-jährige verletzt sich im Elmauer Tal

Am 2.3.2016 wird der Einsatzleiter der Bergwacht Krün gegen 13:31 Uhr zu einem Notfalleinsatz im Bereich Elmauer Alm alarmiert. Aufgrund des ungenauen Meldebildes sowie der unklaren Örtlichkeit musste die Einsatzmannschaft mit Geländefahrzeug und dem ATV mit Kettenantrieb ausrücken. Letztendlich befand sich die Patientin etwas unterhalb der Elmauer Alm und hatte sich eine komplizierte Sprunggelenksverletzung zugezogen. Zur Sicherstellung eines schonenden Abtransportes und der Schmerzbehandlung durch einen Notarzt wurde der Rettungshubschrauber RK2 aus Reutte hinzugezogen. Die Patientin wurde anschließend ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen geflogen.

Es waren insgesamt 5 Mitglieder der Bergwacht Krün sowie die Besatzung von RK2 1,5 Stunden im Einsatz.

Autor: GS BWK

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum