Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Dienstag, 29. Mai 2018

Holzbau Koch spendet 1.500 Euro für Reichenhaller Bergwacht-Garagen

„Die Unterstützung für die ehrenamtlichen Bergretter in Bad Reichenhall ist ungebrochen groß"

BAD REICHENHALL – „Die Unterstützung für die ehrenamtlichen Bergretter in Bad Reichenhall ist ungebrochen groß, was aufgrund des erneuten finanziellen Kraftakts der hiesigen Bergwacht auch dringend nötig ist“, erklärt Pressesprecher Marcus Goebel. So hat die Ainringer Firma Holzbau Koch GmbH 1.500 Euro für die Errichtung der dringend benötigten Garagen auf dem Gelände der Bergrettungswache an der Reichenbachstraße gespendet.

Wie bereits mehrfach berichtet baut die Bergwacht einen Carport und drei Fertiggaragen auf ihrem Gelände an der Reichenbachstraße, um die derzeit im Freien und in Containern lagernde Ausrüstung aber auch die Ersatzteile für die Instandhaltung des für alle Rettungsorganisationen und die Polizei notwendigen Digitalfunkes unterzubringen. Noch fehlen den Bergrettern beim Crowdfunding-Projekt der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG rund 2.200 Euro. Unter https://vrbank-obb-so.viele-schaffen-mehr.de/bergwacht-reichenhall-garagen können Spenden direkt für die Bergwacht getätigt werden, und dort gibt es auch weitere Informationen zum Bauvorhaben und zur Arbeit der Bergwacht Bad Reichenhall. Goebel: „Wir sagen schon jetzt allen Spender ein herzliches Vergelts Gott!“

Autor: BW Rei N o7 2018

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum

 

 

Gesamtzähler seit 01-01-2018
558981