Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Wie wird man ein Bergwachtmann /-frau?

Jeder der Interesse an der Bergrettung hat ist eingeladen bei uns vorbei zuschauen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Bergsteigen und Skifahren mit. Aber auch wenn sie kein Experte in diesen Dingen sind können sie bei uns einsteigen. 

Man ist aber nicht sofort ein voll einsatzfähiger Bergwächtler sondern jeder muss eine Reihe von Schulungen und Lehrgängen durchlaufen. Diese finden zusammen mit den anderen Bereitschaften der Region statt. Am Anfang stehen die Basisausbildungen Winter (Skifahren, Skitouren, Schnee- und Lawinenkunde) und Sommer (Bergsteigen, Klettertechnik und Sicherungstechnik). Sobald am diese erfolgreich bestanden hat folgen die Grundausbildungen in Luftrettung, Naturschutz, Notfallmedizin, Winterrettung und Sommerrettung. Am Ende einer jeder dieser Ausbildungseinheiten muss ein Test bestanden werden. Erst wenn man alle Prüfungen erfolgreich bestanden hat ist man ein Bergwachtmann /-frau. Weitere Informationen finden Sie auch in den Seiten des Bergwachtzentrum für Sicherheit und Ausbildung.

Neben diesen Ausbildungen und Prüfungen finden noch eine Vielzahl von weiteren Schulungen innerhalb der Bereitschaft Sonthofen statt. So wird im Winter ein Skitraining durchgeführt, man lernt das Fahren mit dem Akjia, macht gemeinsame Skitouren, führt VS-Suchen durch. Im Sommer stehen dann Klettertechnik, Hochtouren, Wetterkunde, Orientierung und Rettungtechnik auf dem Plan. Im Rahmen einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung bieten wir unserem Nachwuchs neben Spaß am Sport auch vielfältige Angebote im Bereich des Natur- und Umweltschutzes an, lernen gemeinsam den Umgang mit Karte und Kompaß zur Orientierung im Gelände und setzen uns bewusst mit der drohenden Gefahr des Klimwandels oder der Einschätzung von Lawinengefahren auseinander.

Aktuelle Bilder aus unserer Anwärter-Ausbildung

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum