Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Montag, 13. Mai 2013

Einsatzübung bei schlechter Witterung

am 10.5. und 12.5. mussten die Nesselwanger Bergwachtler zeigen was sie konnten.

Diesmal konnte der Verletzte nur seine Koordinaten übermitteln, die er auf seinem Handy ablesen konnte. Weiter konnte er sich nicht orientieren.

Nach kurzer Recherche ging die Suche los. Dank eines GPS-Gerätes der Bergwacht war die Suche nach kurzer Zeit beendet und der Verletzte konnte abtransportiert werden. Der Wetter-Gott zeigte sich bei der Übung nicht von seiner guten Seite. Es schüttete wie aus Kübeln. Trotzdem war es für alle Beteiligten eine gelungene Übung.

 

weitere Bilder von der Übung

Autor: C.Herz

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum